Die Grundschule Rahm feiert Karneval


Bei ausgelassener Stimmung feierte die Grundschule Rahm am Donnerstag Karneval. Die Kinder präsentierten stolz ihre bunten Kostüme und tanzten gemeinsam die von Frau Plambeck initiierten Tänze vor dem Schulhaus. Eine lange Polonaise mit allen Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern war das Highlight des Tages. 

Wir freue uns auf nächstes Jahr!

Unsere Erstklässler feiern den 100. Schultag


Der heutige Schultag war ein ganz besonderer Tag für die Schülerinnen und Schüler der 1. Klasse. Die Erstklässler hatten heute ihren 100. Schultag und dies wurde ordentlich gefeiert. Rund um die Zahl 100 beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Basteleien und Spielen. Die Ausgabe der Urkunden zu diesem besonderen Anlass rundete den gelungenen Tag ab.

Erfolgreiche Spendenaktion

Die Spendenaktion für das Friedensdorf International war auch dieses Mal ein Erfolg. Durch die Sammelaktion an unserer Schule konnten wir 190 Kindern aus Kriegs- und Krisengebieten zu den Feiertagen eine Freude bereiten. Wir bedanken uns bei den Kindern und Eltern für die zahlreichen Spenden sowie bei Familie Glunz, die diese Spendenaktion ermöglicht hat.

Wünsche zum Jahresende 2023

Weihnachtsbaumverkauf


Liebe Angehörige und Freunde der GGS Am Knappert, liebe Rahmer Mitbürger,

am 3. Advent (16. Dezember) findet von 10-14 Uhr unser traditioneller Weihnachtsbaumverkauf auf dem Schulhof der Grundschule in Rahm statt.
Mehr Informationen finden Sie unter:
https://grundschule-am-knappert.de/weihnachtsbaumverkauf/

Sankt Martinszug 2023

Am vergangenen Freitag, den 3. November 2023, fand der alljährliche Sankt Martinszug im Duisburger Ortsteil Rahm statt. Die Kinder präsentierten ihre liebevoll gebastelten Laternen, die auch in diesem Jahr wieder hell erstrahlten. Nach dem Zug durch die Rahmer Straßen und dem anschließenden großen Martinsfeuer wurde der Abend mit einem Grillen und warmen Getränken auf dem Schulhof erfolgreich abgeschlossen.

Einschulungstag


Nach langen Wochen der Vorfreude war es am 08. August endlich so weit: die Kinder, ihre Familien und Gäste feierten die Einschulung unserer Schulneulinge. Der Tag begann mit einem feierlichen ökumenischen Gottesdienst begleitet von Diakon Löv und Pfarrer Schmidt in der Kirche St. Hubertus. Anschließend hat Frau Winter auf dem Schulhof die Kinder mit ihren Familien begrüßt. Die Patenklassen 3a und 3b haben die Schulneulinge mit unserem neuen Schullied und einem Buchstaben Rap willkommen geheißen. Im Anschluss wurden die Kinder aufgerufen und zogen durch ein Spalier von Sonnenblumen mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Theilke und Frau Winter zur ersten Unterrichtsstunde. Währenddessen verweilten die Eltern und Gäste auf dem Schulhof und wurden dankenswerterweise von Eltern aus den zweiten Schuljahren mit Kaffee und Kuchen versorgt. Wir danken den Eltern für ihr Vertrauen und freuen uns sehr, dass wir die Kinder auf dem ersten wichtigen Teil des Weges in seiner Schulzeit begleiten dürfen.

Schulfest


Ein neues Schullied, Tänze und Spielepacours: Unsere Grundschule hat mit einem Schulfest am 10. Juni 2023 ihren 111. Geburtstag gefeiert. Nach Aufführung der acht Klassen stand einem gelungenen Zusammenkommen mit Lehrern, Eltern, Schülern und Ehmaligen auf dem Schulhof nichts mehr im Wege. Passend zum neuen Namen Grundschule Rahm präsentierte der Förderverein das neue Schulshirt.

 

Das neue Schullied zum Üben:

 

Unser Spiel- und Sportfest 2023


Auch in diesem Jahr fanden die Bundesjugendspiele im Rahmen eines Spiel- und Sportfestes statt. Bei schönstem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen eilten die Schüler:innen hoch motiviert zum Sportplatz der TS Rahm. Dort wurde sich in den Disziplinen Sprint, Wurf und Weitsprung gemessen. Auf unserem Schulhof dagegen warteten verschiedene Spielstationen auf die Kinder. Besonders beliebt waren die Slackline und Seilspringen.

 

Stadtmeisterschaften Fußball 2023


In der vergangenen Woche fanden die Stadtmeisterschaften im Fußball statt. Die GGS Rahm ging jeweils mit einer Jungen- und einer Mädchenmannschaft, vertreten durch Dritt- und Viertklässler, ins Turnier.


Bei sonnigem Wetter erreichten die Jungen am Mittwoch einen verdienten 4. Platz und die Mädchen am Freitag einen hervorragenden 2. Platz.

Apfelbäumchen für den Schulgarten


In Zusammenarbeit mit der Obstbaumschule hat das Apfelparadies Wittlaer zu ihrer Aktion „Zeigt her eure grünen Däumchen und holt euch zwei Bäumchen!“ zum Pflanzen zweier Apfelbäumchen eingeladen.

Die Betreuung hat an dieser Aktion teilgenommen und erhielt zwei Apfelbäumchen für den Schulgarten. Die Bäumchen wurden von zwei Schüler:innen in Empfang genommen und am Nachmittag von den Betreuungskindern in den Schulgarten gepflanzt.

Es tut sich was!


Unser Schulgarten wird bunter. Bei sonnigem Wetter haben die Betreuungskinder am Nachmittag Paletten für die neuen Kräuterbeete gestrichen und bepflanzt. Minze, Rosmarin, Waldmeister, Thymian, Salbei und vieles mehr wächst nun im Schulgarten.